Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Die Theodor-Heuss-Realschule ist eine zweizügige Realschule am Zähringer Platz im Konstanzer Stadtteil Petershausen. Knapp 300 Schülerinnen und Schüler, darunter auch Inklusionskinder und Kinder in der Vorbereitungsklasse (VKL) besuchen die Klassen 5 bis 10.

Ausweitung des Schulbetriebs für alle Klassen nach den Pfingstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler,

nach den Pfingstferien findet wieder Unterricht an der Theodor-Heuss-Realschule statt. Leider kann durch die Corona-Pandemie der Unterricht nicht so stattfinden, wie ihr es in Erinnerung habt. Vorerst werdet ihr nur an bestimmten Tagen, im Wochenwechsel (Woche A und B) zur Schule gehen können.

Entsprechend wurdet ihr einer Gruppe zugeteilt. Schüler der A Gruppe erscheinen in der A Woche zum Unterricht, Schüler der B Gruppe in der B Woche. Die entsprechende Woche findet ihr immer über dem Stundenplan. Unterrichtet werden die Hauptfächer Mathe, Deutsch und Englisch. Alle anderen Fächer werden weiter durch Fernlernangebote abgedeckt. Die Klasse 9a und 9b erscheinen allerdings jede Woche. Es gilt die bisherige Einteilung (9a1, 9a2 9b).

Der Stundenplan muss über die APP (Android oder iOS) oder die Homepage (Aktuelles -> Vertretungspläne) angesehen werden. Der Zugriff funktioniert mit dem Passwort und Anmeldenamen, welche ihr zu Schuljahresbeginn von eurer Klassenlehrerin bzw. eurem Klassenlehrer erhalten habt. Solltet ihr die Anmeldedaten nicht mehr haben, könnt ihr euch bis zum 29.05.2020 im Sekretariat melden und die Daten erfragen. Nur über diesen Zugang seht ihr den aktuellen Plan mit Prüfungen, Entfällen, Verlegungen, etc..
Die Gruppeneinteilung ist über den Vertretungsplan einsehbar.

Eine Übersicht über den Stundenplan in den nächten Wochen erhaltet ihr hier.

Auch die Regeln im Schulhaus sind nun andere. Was es zu beachten gilt, müsst ihr hier nachlesen.

 

Wir freuen uns, euch bald wieder in der Schule begrüßen zu dürfen! 😊

Die Schulleitung und die Lehrerinnen und Lehrer der Theodor-Heuss Realschule

Arbeitsaufträge für die Woche C9 (25.05.20 - 29.05.20)

Über den folgenden Link können die entsprechenden Materialien heruntergeladen werden.

 

Für Rückfragen können die Lehkräfte unter der folgenden E-Mail-Adresse erreicht werden: nachname@theo.schulen.konstanz.de

Schreiben Kultusministerium zum Schulstart nach Pfingsten

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Damen und Herren,

unter dem Link finden Sie das aktuelle Schreiben der Kultusministerin Fr. Eisenmann zum Schulstart nach den Pfingstferien.

Arbeitsaufträge für die Woche C8 (18.05.20 - 22.05.20)

Über den folgenden Link können die entsprechenden Materialien heruntergeladen werden.

 

Für Rückfragen können die Lehkräfte unter der folgenden E-Mail-Adresse erreicht werden: nachname@theo.schulen.konstanz.de

Arbeitsaufträge für die Woche C7 (11.05.20 - 15.05.20)

Über den folgenden Link können die entsprechenden Materialien heruntergeladen werden.

 

Für Rückfragen können die Lehkräfte unter der folgenden E-Mail-Adresse erreicht werden: nachname@theo.schulen.konstanz.de

Live-Hacking Vorträge für die Klassen 5 und 6

Liebe SchülerInnen,

leider findet in diesem Jahr der Sparda-Surfday mit den Live-Hacking Vorträgen, zu denen ich euch angemeldet hatte, wegen des Corona-Virus nicht statt. Trotzdem könnt ihr per Internet euch zuschalten.

Um dieses tolle Event zur Aufklärung über Chancen & Gefahren im Netz trotzdem möglich zu machen, bieten wir einen spannenden LIVE-Stream an, den Sie und Ihre Kinder sich anschauen können (alle Streams für Klasse 5 & 6, sowie die Streams für Eltern sind identisch).

 Unsere IT-Sicherheitsexperten Leon und Felix hacken und manipulieren im Live-Stream Smartphones & Computer, ohne dabei Spuren zu hinterlassen. Reale Fälle und mitreißende Live-Demonstrationen sorgen für Spannung bei Schülern & Eltern, denen oft nicht bewusst ist, wie leicht sie es Cyberkriminellen machen. In einem Live-Chat können außerdem Fragen an einen echten Hacker gestellt werden.

Für folgende Jahrgangsstufen werden die Live-Streams angeboten - einfach auf den Link  https://www.spardasurfsafe-bw.de/live/   zur Sendezeit klicken und schon geht´s los!

 

5. und 6. Klassen

Montag, 25.05.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr

Dienstag, 26.05.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch, 27.05.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag, 28.05.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr

Freitag, 29.05.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr

 

Eltern und Erwachsene

Donnerstag, 28.05.2020 | 19:00 - 20:00 Uhr

Freitag, 03.04.2020 | 19:00 - 20:00 Uhr

 

Die Themen

  • Computer- & Smartphone-Hacking
  • Social Media
  • Fake News
  • Privatsphäre & Datenschutz
  • Cybermobbing
  • Online-Anonymität
  • Tipps & Tricks

 

Der Live-Stream steht Ihnen selbstverständlich kostenfrei und ohne Anmeldung zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Spaß! Bleiben Sie gesund!“(Patrick Löffler; Team Sparda SurfDay)

Elterninformation zum Gemeinderatsbeschluss „Auslaufen der Theodor-Heuss-Realschule“

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

obwohl es ja schon länger Thema war, nehmen wir alle doch mit Betroffenheit auf, dass der Gemeinderat der Stadt Konstanz gestern nachmittag mit 19 zu 5 Stimmen das Auslaufen der Theodor-Heuss-Realschule beschlossen hat.

Ich möchte Ihnen mit diesem Schreiben erste Informationen geben, welche Auswirkungen das für unsere Schülerinnen und Schüler haben könnte.

Auslaufen ist keine sofortige Schließung! Das bedeutet, dass wir ab dem Schuljahr 2021/2022 keine fünfte Klasse, ab 2022/2023 keine fünfte und keine sechste Klasse, usw. mehr führen werden. Die vohanden Klassen jedoch bleiben weiter im Gebäude am Zähringerplatz und werden vom Staaatlichen Schulamt Konstanz vollständig mit den nötigen Lehrerstunden versorgt. Es werden alle Fächer und sonstigen Angebote weiter aufrecht erhalten, die vom Kultusministerium für eine Realschule vorgesehen sind.

Den Eltern, die ihre Kinder im März diesen Jahres bei uns für die neue Klasse 5 angemeldet haben, haben wir ja bereits mitgeteilt, dass diese Klasse die letzte Klasse 5 sein könnte, die wir einrichten. Dazu stehen wir selbstverständlich! Ihre Kinder können ab dem 14.09.2020 die Klasse 5 bei uns beginnen. Sie müssen allerdings damit rechnen, dass ihre Kinder nicht mehr bei uns, sondern an einer anderen Realschule den Schulabschluss erreichen werden – auch darüber haben wir ja bereits gesprochen.

Das könnte eventuell auch andere Klassen in unserem heutigen Bestand betreffen - bis dahin vergehen allerdings noch einige Jahre. Jahre, in denen Ihre Kinder von den besonderen Möglichkeiten einer kleinen Schule profitieren können.

Ich danke Ihnen für Ihre Treue und Verbundenheit zur Theodor-Heuss-Realschule und verspreche Ihnen, dass ich mich in den kommenden Jahren sehr dafür einsetzen werde, dass unseren Schülerinnen znd Schüler keinerlei Nachteile aus dieser Situation erwachsen werden.

 

Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt!

 

Ihr

Frank Raddatz

Arbeitsaufträge für die Woche C6 (04.05.20 - 08.05.20)

Über den folgenden Link können die entsprechenden Materialien heruntergeladen werden.

 

Für Rückfragen können die Lehkräfte unter der folgenden E-Mail-Adresse erreicht werden: nachname@theo.schulen.konstanz.de

Informationen zum Schulstart am 04.05.2020 für Klasse 9 und 10

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Stundenplan für die Abschlussklassen ist ab sofort über den Vertretungsplan (Link) abrufbar.

Auch per App (DSBMobile) ist der Abruf möglich.

 

Sollte jemand das Passwort seiner Klassenstufe nicht mehr haben, kann er sich bis morgen, 30.04.2020, im Sekretariat melden und erhält dann die entsprechenden Zugangsdaten.

 

Die enstprechenden Schülergruppen sammeln sich am vorgegebenen Sammelpunkt, um anschließend von der Lehrkraft abgeholt zu werden.

 

Pünktlichkeit ist das A und O! Wer morgens zu Unterrichtsbeginn nicht am entsprechenden Sammelpunkt erscheint, gilt als fehlend und kann am selben Tag das Schulhaus nicht zu einem späteren Zeitpunkt betreten. Auch dann nicht, wenn man sich 2min verspätet!!

 

Wichtig! Hinweise zur Verwendung von Masken vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

 https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Medizinprodukte/DE/schutzmasken.html

 

 

Die Schulleitung

 

Arbeitsaufträge für die Woche C5 (27.04.20 - 30.04.20)

Über den folgenden Link können die entsprechenden Materialien heruntergeladen werden.

 

Für Rückfragen können die Lehkräfte unter der folgenden E-Mail-Adresse erreicht werden: nachname@theo.schulen.konstanz.de

Arbeitsaufträge für die Woche C4 (20.04.20 - 24.04.20)

Über den folgenden Link können die entsprechenden Materialien heruntergeladen werden.

 

Für Rückfragen können die Lehkräfte unter der folgenden E-Mail-Adresse erreicht werden: nachname@theo.schulen.konstanz.de

Erweiterung Notfallbetreuung

"Eine Notfallbetreuung [...]  wird für Schülerinnen und Schüler [..] der Klassenstufen 5 und 6 an weiterführenden Schulen [...]  eingerichtet, deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Alleinerziehenden gleichgestellt sind Erziehungsberechtigte dann, wenn die oder der weitere Erziehungsberechtigte aus schwerwiegenden Gründen an der Betreuung gehindert ist; die Entscheidung über die Zulassung einer solchen Ausnahme trifft unter Anlegung strenger Maßstäbe die Gemeinde, in der die Einrichtung ihren Sitz hat.

Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere

  • die in den §§ 2 bis 8 der BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) bestimmten Sektoren Energie, Wasser, Ernährung, Informationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen, Transport und Verkehr,
  • die gesamte Infrastruktur zur medizinischen und pflegerischen Versorgung einschließlich der zur Aufrechterhaltung dieser Versorgung notwendigen Unterstützungsbereiche, der Altenpflege und der ambulanten Pflegedienste, auch soweit sie über die Bestimmung des Sektors Gesundheit in § 6 BSI-KritisV hinausgeht,
  • Regierung und Verwaltung, Parlament, Justizeinrichtungen sowie notwendige Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge, soweit Beschäftigte von ihrem Dienstherrn unabkömmlich gestellt werden,
  • Notfall- /Rettungswesen einschließlich Katastrophenschutz und
  • Rundfunk und Presse." (Kultusministerium BW - Informationen zur Notfallbetreuung)

 

Erweiterung der Notfallbetreuung ab dem 27.04.2020

Künftig werden „auch Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse in die Notbetreuung mit einbezogen. Neu ist zudem, dass nicht nur Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, Anspruch auf Notbetreuung haben, sondern grundsätzlich Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz haben und für ihren Arbeitgeber dort als unabkömmlich gelten.

Aus Gründen des lnfektionsschutzes wird die Erweiterung deshalb auch künftig nur einen begrenzen Personenkreis umfassen können. Vor diesem Hintergrund müssen die Eltern eine Bescheinigung von ihrem Arbeitgeber vorlegen sowie bestätigen, dass eine familiäre oder anderweitige Betreuung nicht möglich ist.“ (Schreiben der Kultusministerin vom 20.04.2020)

 

Sollten Sie zu den betroffenen Personen gehören und eine Notfallbetreuung für Ihr Kind benötigen, steht Ihnen ein von der Stadt Konstanz vorgefertigtes Formular (PDF) zur Verfügung. Dieses füllen Sie bitte entsprechend aus und geben es schnellstmöglich im Sekretariat der Schule ab. Eine Zusendung per Mail sekretariat(at)theo.konstanz.de ist außerdem möglich.

Informationen für Erziehungsberechtigte und SchülerInnen der Abschlussklassen 9 und 10

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

zum Thema Abschlussprüfungen kann ich meine Angaben vom 26.03.2020 nun weiter präzisiert. Terminlich gestalten sich (nach heutigem Wissensstand) die Prüfungszeiträume so:

 

Hauptschulabschlussprüfung der Klasse 9b:

Deutsch    Di, 16.06.2020

Mathe      Do, 18.06.2020

Englisch   Mo, 22.06.2020

 

Erster Nachtermin (Deutsch): 13.07.2020

Zeitraum der mündlichen Prüfung: 20.07.2020 – 29.07.2020

 

 

Realschulabschlussprüfung der 10a, 10b, 10c/Zoffingen und der ARS:

Deutsch   Mi, 20.05.2020

Mathe     Mo, 25.05.2020

Englisch   Mi, 27.05.2020

 

Erster Nachtermin (Deutsch): 16.06.2020

Zeitraum der mündlichen Prüfung: ebenfalls 20.07.2020 – 29.07.2020

 

Die Projektarbeit entfällt für die Hauptschulabschlussprüfung in diesem Schuljahr; die Projektarbeit der 9b bekommt diese in einem Zusatzzertifikat zum Zeugnis bescheinigt, jedoch ohne Note.

Die Fächerübergreifende Kompetenzprüfung (FüK) entfällt incl. aller Vorbereitung für alle Realschulklassen.

Die Verpflichtung zur Haltung einer GFS wird für alle ausgesetzt, bereits erbrachte Leistungen bleiben jedoch Teil der Jahresleistung. Wenn Schüler eine GFS aber ausdrücklich wünschen, so soll ihnen diese ermöglicht werden – notfalls auch außerhalb der Unterrichtszeit.

Die Pflicht zur Fachinternen Prüfung im Wahlpflichtfach wird ausgesetzt – eine bereits durchgeführte FiP in Te, MUM oder NWA bleibt Teil der Jahresleistung – noch fehlende FiPs werden aber nicht nachgeholt.

 

Soweit, wie gesagt eine Erst-Information zu den neuen Prüfungsterminen mit dem Wissensstand von heute, 30.03.2020.

Sehr herzliche Grüße an Sie und euch alle und bleiben Sie alle gesund!

Frank Raddatz

Bürgerhotline der Stadt Konstanz

Die Stadt Konstanz hat eine Hotline für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Konstanz eingerichtet (auch zu finden auf der HP der Stadt Konstanz und die Tage im Südkurier).

 

Bei Fragen zu persönlichen Belangen und zu familiären Themen kann unter der Rufnummer 900-4000 Hilfe in Anspruch genommen werden.

Informationen für Erziehungsberechtigte und SchülerInnen

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

heute, in der Mitte der drei Corona-bedingten Schließungswochen der Schule möchte ich mich mit einigen Informationen auf diesem Kanal an Sie wenden.

Zunächst möchte ich den Schülerinnen und Schülern ein Lob aussprechen, dass sie konsequent und im vorgesehenen Zeitrahmen die Aufgaben, die die Lehrerinnen und Lehrer auf der Homepage eingestellt oder vorher mitgegeben haben, bearbeiten. Ich bekomme von verschiedenen Seiten positive Rückmeldungen dazu. Danke für die Zusammenarbeit und die Flexibilität! Die Schülerinnen und Schüler, die mit der Bearbeitung noch zögerlich sind, möchte ich herzlich bitten, die Aufgaben vollständig nachzuarbeiten. Wir lassen die Aufgaben dazu über den Bearbeitungstermin hinaus auf der Homepage der Schule eingestellt.

Bitte beachten Sie auch, dass die Abgabe von Arbeitsergebnissen während der Schließungswochen ausschließlich digital erfolgen kann; ein Einwerfen oder Abgeben an der Schule ist nicht möglich. Wir alle würden sonst dafür vermeidbare Wege in der Öffentlichkeit unternehmen und zusätzliche Infektionsquellen schaffen.

Sollte es an einer Stelle Schwierigkeiten mit dem Transfer der Aufgaben oder Verständnisschwierigkeiten geben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der entsprechenden Lehrkraft auf. Sie erreichen alle Kolleginnen und Kollegen mit dem Emailschema: Nachname@theo.schulen.konstanz.de.

 

Klasse 9a: Im Gespräch mit der zuständigen Fachlehrerin haben wir entschieden, dass in diesem Jahr in der Klasse 9 auf dem M-Niveau die Projektarbeit und Projektprüfung im Fach WBS entfallen – ebenso stornieren wir das vorgesehene Berufspraktikum. Ich möchte Sie als Eltern in Klasse 9 bitten, bei den Betrieben die angefragten Praktikumsplätze abzusagen bzw. keine weiteren Anfragen mehr abzugeben. Leider mussten wir so entscheiden, da sowohl Projektarbeit als auch Praktikum die nun ohnehin enge Unterrichtszeit in Klasse 9 weiter verkürzt hätten. Wir empfehlen jedoch allen Schülerinnen und Schüler sehr, dass sie in freiwilligen Praktika in den Pfingst- oder Sommerferien in eigener Verantwortung Kenntnisse über Berufsfelder erlangen.

 

Außerunterrichtliche Veranstaltungen (Klassenfahrten, Landschulheime, Abschlussfahrten): einer Weisung aus dem Kultusministerium entsprechend sagen wir im Moment alle geplanten Fahrten und Unternehmungen für dieses Schuljahr 2019/2020 und für das kommende Schuljahr 2020/2021 ab bzw. nehmen keine Buchungen vor. Das Kultusministerium hat zugesagt, eventuell anfallende Stornokosten zu übernehmen.

 

In einem Schreiben hat uns das Kultusministerium von der Verschiebung der Abschlussprüfungen unterrichtet. Vorbehaltlich, dass sich durch die Sitzung der Kultusministerkonferenz heute nicht noch einmal eine andere Regelung ergibt, gelten nun die folgenden Prüfungszeiträume:

 

Realschulabschlussprüfungen der Klassen 10a, 10b, 10c und ARS II

- Hauptprüfungstermine der schriftlichen Prüfungen im Zeitraum vom 20. bis 28. Mai 2020*,
- erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 23. Juni 2020,
- aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
- bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
- mündliche Prüfungen im Zeitraum vom 20. bis 29. Juli 2020**.

 

Hauptschulabschlussprüfungen der Klasse 9b

- Hauptprüfungstermine der schriftlichen Prüfungen im Zeitraum vom 16. bis 24. Juni*,
- erster Nachtermin 6. bis 8. Juli 2020,
- aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
-  bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
- mündliche Prüfungen im Zeitraum vom 20. bis 29. Juli 2020**.

 

*Das sind zunächst nur Zeiträume; das Kultusministerium wird noch präzisieren, wann genau in diesem Zeitfenster die einzelnen Prüfungen stattfinden werden.

** Auch das ist nur ein Zeitraum; für die mündlichen und die FüK-Prüfungen braucht es noch eine Absprache mit unseren Partnerschulen in diesem Schuljahr, der Ten-Brink-GMS in Rielasingen, der Beethoven-GMS in Singen und der WRS Hermann Hesse in Gaienhofen, mit denen wir einen Prüfungsverbund bilden.

 

Wann und in welcher Form wir dann den Abschluss der Prüfungen feiern können, ist im Moment noch völlig offen; wenn es eine Feier geben wird, wird sie vermutlich Ende Juli liegen müssen. Ich möchte Sie bitten, sich auf diese neue Zeitplanung einzustellen; wir können Ihnen also nicht mehr zusagen, dass Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen bereits ab Anfang Juli von der Schule freigesetzt sein werden.

 

Soweit der Informationsstand für heute; bitte schauen Sie immer wieder auf die Homepage der Schule!

Wir stellen dort die aktuellen Informationen für Sie ein. Bitte schauen Sie auch in der Zeit der Osterferien dort vorbei; im Moment gehen wir ja davon aus, dass am 20. April wieder Unterricht nach Plan stattfinden kann, jedoch sind in der gegenwärtigen Situation durchaus Veränderungen vorstellbar.

 

Herzliche Grüße an Sie alle!

Bitte geben Sie gut auf sich und Ihre Familien acht und bleiben Sie gesund!

 

Ihr

Frank Raddatz

Aktuelles